Kraftwerksnichtverfügbarkeiten

 

Das Kraftwerk Buschhaus verfügt über eine Nettonennleistung von 352 MW und befindet sich in der Anschlussregelzone der TenneT TSO GmbH. In dieser Tabelle werden Nichtverfügbarkeiten des Kraftwerks Buschhaus angezeigt, welche die installierte Nettonennleistung um mehr als 100 MW einschränken.

Ab dem 1. Oktober 2016 befindet sich das Kraftwerk Buschhaus in Sicherheitsbereitschaft und wird spätestens zum 30. September 2020 endgültig stillgelegt.